Wir heißen Sie herzlich willkommen zu unserem Tag der offenen Tür am Sonntag, den 23. Juni in Oyten. Unsere Ausstellung ist von 11 - 18 Uhr für Sie geöffnet.

Treppenbaukunst

Seit über 30 Jahren.

Seit über 30 Jahren für unsere Kunden da.

Chronik

Ganz schön viel ist passiert in den letzten 30 Jahren. Lesen Sie hier von den kleinen Anfängen über viele Innovationen bis zum heutigen Tage. Was immer gleich geblieben ist: Wir bieten Ihnen ehrliche gute Handwerkskunst mit viel Liebe zum Detail.

Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit spannenden Innovationen und vielen individuellen Treppenunikaten in Meisterqualität!


1990

Gründung des Unternehmens durch Tischlermeister Reiner Voß in Lübeck/Krummesse mit Schwerpunkt Treppenmontagen

1992

Anschaffung einer Treppensoftware zum Anfertigen von CAD Zeichnungen für Treppen

1993

Firma Voß wächst stetig, beschäftigt bereits 4 Mitarbeiter

1994

Umzug des Unternehmens nach Reinfeld in einen Neubau mit Büro und Produktionstrakt

1996

Die Jahresproduktion von Treppen liegt bei 200 Stück

1998

Erweiterungsbau der Produktionshalle und Anschaffung der ersten CNC gesteuerten Fertigungsanlage für Massivholztreppen mit Säge-, Bohr-, und Fräsbearbeitung

2000

Aufbau eines eigenen Vertriebsnetzes

Die Jahresproduktion von Treppen liegt bei 700 Stück

2001

Umwandlung der Treppenbau Voß e.K. in die Treppenbau Voß GmbH & Co.KG

Eröffnung eines großen Treppenstudios in Hamburg

2002

Neubau einer weiteren Produktionshalle am Standort Reinfeld

2004

Anschaffung einer Nestingmaschine für eine Optimierung der Materialausbeute um über 20%

2005

Erweiterungsbau und Anschaffung einer Lackierstraße für hochwertigste Oberflächenbeschichtungen

2008

Eröffnung eines Treppenstudios in Kiel

2009

Eröffnung eines Treppenstudios in Oyten bei Bremen

2010

Eröffnung eines Treppenstudios in Hannover

Eigenfertigung von HPL Treppen

2013

Neubau der 3-geschossigen Firmenzentrale mit Treppenstudio, Wohnstudio und Büroräumen

Mit der Auszeichnung TOP 100 gehört Treppenbau Voß zu den innovativsten Unternehmen in Deutschland

Eröffnung eines Treppenstudios in Asbach bei Bonn

Auszeichnung zur Treppe des Jahres in der Kategorie „Zeitlos“

2014

Neubau einer weiteren Fertigungshalle für den Holzzuschnitt

Umstellung auf geölte Oberflächenbeschichtungen

Umstellung auf 100% lösemittelfreies Öl

Eröffnung eines Treppenstudios in Glinde

2015

Auszeichnung zur Treppe des Jahres in der Kategorie „Modern“

Die Jahresproduktion von Treppen liegt bei 2800 Stück

2016

Auszeichnung zur Treppe des Jahres in der Kategorie „Tradition“

Für eine nachhaltige CO2-neutrale Produktion wird eine Photovoltaikanlage mit 225KW/h Leistung errichtet

TBV-Echtholzöl als Eigenmarke wird eingeführt

2017

Anschaffung eines vollautomatischen Plattenlagers für auftragsbezogenes Beschicken der CNC Anlagen (Industrie 4.0).

Darüber hinaus kommen weitere Produktionsanlagen zum Einsatz.

Hermit ist Treppenbau Voß wiederholt Vorreiter für modernste fertigungstechnische Produktion mit handwerklichen Wertmaßstäben

2018

Einführung und durchgängiger Einsatz eines CRM-Systems für eine kundenorientierte Kommunikation

Die neue Internetseite geht ans Netz

2019

Einführung eines ERP Systems

Neueröffnung der Hannover-Ausstellung in Wedemark

Neues 5-Achsen Bearbeitungszentrum

Umstellung auf Wasserlacke in der Oberfläche bei farbigen Oberflächen

Einkauf einer Plotter-Maschine zur Herstellung von fertig zugeschnittenen Stufenabdeckungen aus Flies sowie Hartfaser

2020

Wir feiern am 1. April 2020 unser 30-jähriges Firmenjubiläum.

Wir beraten Sie gerne vor Ort.
Vereinbaren Sie einen Termin im Studio in Ihrer Nähe.