Fachbegriffe einfach erklärt.

Treppen-ABC

Wenn eine Treppe über Setzstufen verfügt, es sich also um eine geschlossene Treppe handelt, müssen die Stufen um minimal 3 cm unterschnitten werden, damit eine sichere Begehung erzielt werden kann. Es sei denn die Auftrittsbreite beträgt mindestens 26 cm, dann könnte auf einen Untertritt verzichtet werden.

Zurück

Treppe des Jahres 2011

21.12.2017

Treppe des Jahres 2013

21.12.2017

Treppe des Jahres 2015

21.12.2017

Treppe des Jahres 2016

21.12.2017