Fachbegriffe einfach erklärt.

Treppen-ABC

Im Brüstungsgeländer bohrt man die Geländerstäbe in den Handlauf und in den Untergurt oder Bodengurt. Die Montage eines Untergurts erfolgt auf dem Boden oder in einem Abstand von etwa 50 mm zum Fußboden.

Zurück

Treppe des Jahres 2011

21.12.2017

Treppe des Jahres 2013

21.12.2017

Treppe des Jahres 2015

21.12.2017

Treppe des Jahres 2016

21.12.2017